Der Roman spielt wenige Jahrmillionen nach dem Urknall, als Insekten die einzigen Intelligenzen des Universums verkorperten. In spannender und ideenreicher Weise entsteht eine langst vergangene Welt. Raumfahrende Ameisen befreien einen fernen Planeten von Joch eines feudalen Kastensystems. Ubereinstimmungen mit unserer heutigen Welt sind nicht auszuschliessen - alles wiederholt sich

Achtung, wir hosten die PDF-Datei des Buches Fomicinus nicht selbst bei christinbar.buzz. Wenn Sie eine PDF- Ausführung des Buches Fomicinus von von Autor Peter Müller erhalten möchten, fordern Sie diese bitte von unserem Partnerserver an. Über den roten Download-Button gelangen Sie zu unserer Partner-Website, die die Datei hostet. Hinweis: Möglicherweise müssen Sie sich registrieren, bevor Sie die Datei herunterladen können.

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link